1. Debatte zum Neumarkt

Debatte zum Thema „1. Debatte zum Neumarkt“

Neumarkt

Ich finde, dass ein oder mehrere Gebäude im historischen Erscheinungsbild, die zum bisherigen Ensemble des Neumarktes passen, die richtige Wahl für die freie

Palays Hoym

Ich plädiere dafür, dass das Palais Hoym im historischen Erscheinungsbild wiederaufgebaut wird.

Neumarkt

Völlig unverständlich ist die Entscheidung gegen das Gewandhaus. Hier knickt die Stadt vor dem Spekulanten Blobel ein.

Grünflächen

Wir wünschen uns eine Grünfläche mit Sitzmöglickeiten und Bäumen die Schatten spenden. Auch im Interesse der immer älter werdenden Dresdner Bevölkerung.

Kleinfesitival

Ich schlage vor, dass der Neumarkt mittels eines internationalen Kleinkunstfestivals - vergleichbar em in Rotsock stattfindenden Festival - belebt wird.

Neumarkt

So konsequent wie bisher soll weitergeplant und gebaut werden. Die Nutzung hinter den Fassaden ist offen bzw.

Neumarkt

Die sogenannte Gewandhausfläche im Quartier 6 sollte mit weiteren barocken Bürgerhäusern bebaut werden.

Seiten