bessere Abstimmung von Bus und Bahn in Haltestellen

Es sollten auch in Dresden bessere Anschlussmöglichkeiten im ÖPNV entstehen. Die Haltestellen der Busse und Bahnen sollten besser gebaut werden, sodass ein direkter Umstieg möglich ist und man nicht 3 oder mehr seperate haltestellen wie z.B. am Hbf oder Straßburger Platz. Dazu sollten die Haltestellen größer gebaut werden und die Fahrpläne aufeinander abgestimmt werden, sodass z.B. zwei Bahnen sich gegenseitig einen Anschluss gewähren können. Auch die bessere Verknüpfung von S-, Straßenbahn und Bus gehört für mich dazu. Wie es nun am Hp. Strehlen endlich geschehen soll.
Damit würde es auch schneller werden, mit dem ÖPNV zu fahren. Dresden könnte stolz sein auf einen gut aufeinander abgestimmten ÖPNV! Das ist die Zukunft!

Teilen in sozialen Netzwerken