Zugverbindung nach Glashütte

Mit Bus und Bahn von Glashütte nach Dresden ist unbequem:
Entweder schaukel ich im Bus Berge rauf und runter, mache eine Stadtrundfahrt durch Dipps und stehe in Bannewitz im Stau.
Oder ich nutze die Bahn, verpasse in 90% der Fälle den Anschluss in Heidenau und stehe dort frierend auf einem unfreundlichen Bahnsteig.

Ich wünsche mir, dass der Zug von Altenberg ab Heidenau direkt weiter nach Dresden fährt, bis Hauptbahnhof und Bahnhof Neustadt. Dafür bräuchte man nur einen einzigen Wagen mehr. Dadurch würden sich die Fahrgastzahlen ganz sicher so erhöhen, dass die Kosten wieder eingespielt werden.

Viele Grüße
Jens F.

Teilen in sozialen Netzwerken