ZOB => Areal Sindonienstr./Wiener Str./Wiener Platz

Das momentan eher als Industrie/Bürokomplex-Brache anzusehende Areal benötigt eine Nutzung, warum an dieser Stelle nicht den notwendigen ZOB für Dresden einrichten. Ggf. lässt sich eine Nutzung der Gebäude durch die DVB, die ebenfalls als Betreiber infrage käme, als Zweigstelle ermöglichen und eine unterirdische oder tiefergelegte Variante eines ZOB ins Areal integrieren, die einen Anschluss über den Tunnel am Wiener Platz erhält und den Busverkehr vom Neustädter Bf direkt um die Innenstadt herum über die Ammonstr. leitet.

Teilen in sozialen Netzwerken