Straße durch die Dresdner Heide als Rad-Schnelltrasse erhalten !

Die asphaltierte Straße von Langebrück nach Süden stellt eine schnell zu befahrende Trasse für Radfahrer dar.
Andernorts würde man sich über die Existenz einer solchen Schnellfahrtrasse für Radfahrer freuen und es werden sogar derartige Trassen neu geplant.
Sie nützt sowohl Fernpendlern als auch den Freizeitfahrern.
Eine Ausbildung als wassergebundene Decke würde das Radfahren deutlich mühseliger machen und bei feuchtem Wetter (auch Tage danach) unmöglich machen.

Der Ausschluss von Kfz dürfte wohl durch einfache Maßnahmen (Schranken) zu bewerkstelligen sein.

Teilen in sozialen Netzwerken