Das Auto hat in der Stadt des 21. Jahrhunderts nichts verloren. (Aussage des Pariser Bürgermeisters)

Mehr Urbanität erreicht man nur durch mehr Raum für Fußgänger/ Radfahrer!
TU-Campus verkehrsberuhigt: Parkhaus am Rand des Campus, Autos weg vom Campus.
Veränderte Verkehrsführung Plauen Chemnitzer Str. und Verkehrsberuhigung im Zentrum von Plauen rund um den Müllerbrunnen. Aufhebung der Parkbuchten an der Chemnitzer Str. in Plauen, dadurch mehr Platz für die Fußgänger.

Mehr Grün an der Prager Spitze, am Postplatz und auf dem Altmarkt, auch um bei Temperaturen von über 30° C den Aufenthalt in der Innenstadt erträglich zu machen

Teilen in sozialen Netzwerken