Thema Gewandhaus

Würde das Gewandhaus nicht gebaut werden, so würde der Platz von der einen Seite geschlossen sein und von der anderen Seite offen. Das passt nicht. Aus meiner Sicht ist es wichtig und ein Muss das Gewandhaus wieder aufzubauen. Es könnte eine weitere Attraktion auf dem Neumarkt werden. Man sollte statt großen Grünflächen eher einzelne Bäume, die klar angeordnent sind, pflanzen. Zwischen den Bäumen sollten Bänke stehen, wo sich die Besucher hinsetzen können. An einzelnen Stellen sollten vllt. auch ein paar Blumenbeete zu sehen sein.

Teilen in sozialen Netzwerken

 

Eine Bebauung der Gewandhausfläche ist lt. Stadtratsbeschluss nicht mehr vorgesehen Vielmehr soll die Gebäudefront, die Anfang des 19. Jh. entstand mit der Semperschen Ladenfront entstprechend der Visualisierung von A.Hummel, Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden, errichtet werden.