bitte keine Steinwüste

Auch wenn es vom historischen Original abweicht:
Bitte haben Sie Mut und pflanzen Sie Bäume auf den Neumarkt.
Steinwüsten haben wir schon auf dem Altmarkt und dem Postplatz.

Schön wären auch ein oder mehrere kleine wasserführende Kanäle im Boden. Dazu könnte ein Teil des Kaitzbaches auf Bodenniveau gepumpt werden und oberirdisch in die Elbe fließen.

Matthias Georgi
Heimatstadt Dresden

Teilen in sozialen Netzwerken