Ideen zur neuen Bebauung am Goldenen Reiter

Die südliche Bebauung entlang der Straßenachse Große Meissner Straße/Köppkestraße finde ich sehr begrüßenswert, denn sie fasst den Straßenraum in diesem Abschnitt neu. Der Freiraum im Bereich der Brunnen am Goldenen Reiter sollte unbedingt erhalten bleiben. Eine Verdichtung der Bebauung entlang der Ränitzgasse/Heinrichstraße nach historischen Vorbild lässt die Innere Neustadt in diesem Areal "gemütlich" erscheinen.Die ebenerdige Querung der Albertstraße unter Beachtung eines optimalen Verkehrsflusses auf dieser stark befahrenen Straße stellt eine gute Alternative zur Brücke dar und ist im Rahmen einer barrierefreien Querung wünschenswert.

Teilen in sozialen Netzwerken